Canon Druckertreiberproblem unter Windows 10

Nach Windows 10 Upgrade funktioniert der Canon Drucker nicht – Problemlösung

Nach dem Upgrade von Windows 7 Pro auf Windows 10 funktionierte meine alter Canon Drucker MX310 nicht mehr. Ein Blick in die Druckereinstellungen zeigte, dass wohl keine passen den Treiber verfügbar waren.

Eigentlich war anzunehmen, dass unter Windows 10 alles genauso läuft wie bei den Vorgängersystemen, schließlich funktionierten sämtliche Programme nach dem Upgrade problemlos.

Nicht so aber die Treiber des Canon Druckers. Der Drucker funktionierte einfach nicht, weil die Druckertreiber von Windows 10 nicht erkannt wurden, auch nicht nach mehrmaligen ein- und abstecken.

Im Folgenden gibt es eine kurze Anleitung, wie man seinen Canon Drucker wieder zum Laufen bekommt.

Druckereinstellungen in Windows 10

Druckereinstellungen in Windows 10

Auf der Treiberseite von Canon war nun zu lesen, dass es für den MX310 keine Windows 10 Treiber verfügbar sind. Na toll, dachte ich mir. Aber da alle anderen Programme problemlos auch treibertechnisch liefen, habe ich weiter gesucht und eine passende Lösung gefunden:

Lösung: Treiber-Update

Man wählt die Canon Treiber für Windows 8 aus, dann funktioniert alles wieder. Ein Neustart später und alles ist wie im guten alten Windows 7.

Canon Druckertreiber Windows 10 herunterladen

Canon Druckertreiber Windows 10 herunterladen

Canon MX 310 wieder verfügbar

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Windows Start Menü > Geräte & Drucker auswählen
  2.  Doppelklick auf den Canon Drucker
  3. Auf der rechten Seite findet sich „Software herunterladen“
  4. Man wird nun auf http://software.canon-europe.com/ weitergeleitet
  5. Land Deutschland (Germany) auswählen, dann „Office Print“ bei Produkt auswählen
  6. Man stellt fest, dass der Drucker nicht in der Liste ist – also nochmal gegoogelt nach „MX310 Treiber“ ->  http://www.canon.de/support/consumer_products/produc…WINDOWS%207%20(64-bit)
  7. Jetzt das Betriebssystem Windows 8 auswählen, Treiber installieren. Fertig.

Ich hoffe diese Kurzanleitung und Problembeschreibung zum Fixen von Druckerproblemen unter Windows 10 hilft dem einen oder anderen.

Im Prinzip sollte man egal bei welchem Druckerhersteller, einen Treiber für der letzten Windows Version herunterladen, installieren und das Notebook neustarten, danach funktioniert der Drucker in der Regel tadellos unter Windows 10.