All-in-One Drucker Übersicht

All in One Drucker Vergleich

Wenn man einen Drucker für den Privat- oder Office-Bereich sucht und nur wenig Platz zur Verfügung hat, möchte man möglichst ein Gerät kaufen, das mehrere Aufgaben erledigt. All-in-One Drucker bzw. Multifunktionsdrucker bieten hier eine optimale Lösung. Da man bei der riesigen Auswahl an Druckern schnell den Überblick verliert, haben wir hier einen Produktvergleich von 5 All-in-One Druckern zusammengestellt, die bei Testberichten überzeugt haben und von sehr vielen Nutzern als gut bis sehr gut eingestuft wurden.

Als erstes ist zu sagen, dass man den Drucker immer nach dem jeweiligen Einsatzgebiet auswählen sollte. Einen Laserdrucker kauft man, wenn man sehr viele Ausdrucke von Rechnungen, Geschäftskorrespondenzen und Schwarzweiß-Ausdrucken im Allgemeinen machen möchte. In diesem Produktvergleich soll es aber mehr um Privat- und Heimanwender, bzw. für den Einsatz in kleinen Büros gehen.

1. Druckerauswahl

Um den Überblick nicht zu verlieren haben wir die Drucker nach den folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Unter 100 Euro
  • Druck-, Kopier- und Scanfunktion (+ Faxfunktion)
  • Drucker die bspw. bei Tests und Nutzwertungen in den Top 10 aufgeführt werden

Für kleine Büros und Heimanwender ist der Anschaffungspreis sicherlich ein Haupt-Kaufargument. Deshalb vergleichen wir nur Drucker unter 100 Euro.

Die Vielfältigkeit der Anwendungsmöglichkeiten ist ebenfalls relevant. Im eigenen Büro muss man als aller erstes Ausdrucke von Rechnungen und anderen Dokumenten durchführen können. Kopieraufgaben und das Scannen von Dokumenten gehört außerdem zu einer häufigen Büroanwendung, deshalb wird dieses Kriterium mit einfließen.

Last but not Least ein besonders schlagkräftiges Argument – Wie gut ist das Gerät überhaupt? Dazu führen wir Nutzerbewertungen von verschiedenen Portalen und Fachartikeln zusammen und wählen die All-in-One Drucker aus, die besonders oft unter den aktuellen Top 10 erscheinen.

2. Druckervergleich

Drucker Bestenliste

Drucker Bestenliste

Fazit

Es muss nicht immer das neueste Modell sein für Privatanwender oder kleine Büros. Oftmals sind gerade die Auslaufmodell namhafter Hersteller, wie HP, Canon oder Lexmark besonders günstig und bieten eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Aktuell gewinnt in unserem Vergleich der HP Officejet 4500 – er vereint einen Scanner, ein Faxgerät, einen Kopierer und natürlich einen Drucker in einem Gerät, und das zum wirklich günstigen Preis von aktuell 63 Euro (11/2011). Gerade die Faxfunktion ist doch ein großes Plus, sowie die 100 Blatt Papierzuführung überzeugt für den Home Office Bereich.