Dokumenteneinzug beim Drucker

Drucker mit Dokumenteneinzug für mehrere Dokumente

Mittlerweile gibt es ja schon eine ganze Reihe wirklich günstiger All-in-One Drucker mit Kopier-, Scan und zum Teil einer Faxfunktion. Was allerdings viele dieser Modelle nicht haben, und worauf ich persönlich großen Wert lege, ist ein Scanner-Dokumenteneinzug.

Warum? Hat man zum Beispiel einen Stapel von Kopien mit Formularen oder sonstigen Unterlagen und möchte diese entweder kopieren oder einscannen, dann ist bei einem regulären Drucker mit integriertem Scanner so, dass man jedes Blatt einzeln auf die Scanoberfläche legen muss und dann auf Scannen / Kopieren drucken muss. Von daher ist ein Dokumenteneinzug für meine Anwendungen eigentlich unentbehrlich. Im Folgenden stelle ich ein paar All-in-One Drucker mit eben diesem Dokumenteneinzug vor.

Canon PIXMA MX310

Als ich vor circa zwei Jahren auf der Suche nach dem passenden Gerät war, gestaltete sich die Suche nicht gerade einfach. Denn Geräte mit eben diesem Feature waren allesamt ziemlich teuer zu haben. Nach ausgiebiger Suche stieß ich dann auf den Canon PIXMA MX310. Dieses Gerät verfügt über alle Funktionen, die ich für meine Anwendungen benötige: Faxgerät, Scanner, Kopierer mit Dokumenteneinzug und einen Farbdrucker.

Canon MX310 mit Dokumenteneinzug

Canon MX310 mit Dokumenteneinzug (nicht mehr erhältlich)

Auch wenn einige Testportale diesen Drucker ‘nur’ mit befriedigend beurteilen, bin ich nach 2 Jahren Nutzung hochzufrieden mit dem Gerät. Häufig werden die Druckkosten als Manko bei diesem Drucker angeführt, aber mal ehrlich, bei welchem Drucker ärgert man sich über die Druckkosten nicht. Und da ich den Drucker eher sehr selten für Farbausdrucke nutze, war das Argument mit den Kosten für die Farbpatrone auch nicht so gewichtig.

Beispielsweise wurde das Gerät in der Computer Bild 08/2009 getestet und erhielt ein ‘Befriedigend’. Dafür punktet er aber in dem Punkt, der für mich zum Kaufzeitpunkt am entscheidendsten war: Der Canon PIXMA MX310 wurde der Preis-Leistungssieger. Vergleichbare Geräte waren ab ca. 130 Euro zu haben – da kamen mir 66 Euro für diesen Alleskönner gerade richtig. Und wie gesagt, bis heute – 2 Jahre danach – bereue ich den Kauf nicht. Wer ein Gerät mit Faxfunktion, Scanner und einem Dokumenteneinzug sucht, der wird mit dem Canon PIXMA MX310 den richtigen Drucker finden.

Eine Übersicht mit den Leistungsmerkmalen und Bildern zum Drucker reiche ich Kürze nach. Da ich aber mal wieder gefragt wurde: “Heiko, welchen Drucker kannst du mir empfehlen?” hier die erste Antwort dazu, warum ich mich für diesen Canon Drucker entschieden haben – noch mal in Kurzform:

Nach meiner Recherche gab es zum Preis von gerade mal 66 Euro kein Gerät mit all diesen Funktionen und den heiß geliebten Dokumenteneinzug.

Drucker mit automatischem Scanner-/Dokumenteneinzug

Preis: EUR 105,97
Sie sparen: EUR 43,93 (29 %)
58 neu von EUR 99,903 gebraucht von EUR 84,63

Epson Stylus Office BX625FWD

Epson Stylus Office BX625FWD

Epson Stylus Office BX625FWD

Wer ein Gerät für den täglichen Büroeinsatz benötigt, der sollte sich den Epson Stylus Office BX625FWD anschauen. Er verfügt über alle Features, wie WLAN, Fax-Funktion und natürlich dem Dokumenteneinzug, die man für den Office-Gebrauch benötigt. Zudem wurde der Epson Stylus BX625FWD Nachfolgemodell: Epson WorkForce WF-2760DWF bereits mehrfach von diversen Fachzeitschriften mit TOP-Bewertungen ausgezeichnet. So unter anderem bei Druckerchannel mit dem Testurteil GUT im Drucker-Dauertest 2/2011. Mit aktuell 4.6 von 5 Sternen bei 46 Nutzerbewertungen (11/2011) bei Amazon, definitiv ein sehr zuverlässiger Drucker mit dem Dokumenteneinzug.